Aktuelles

Wolfsbüro im NLWKN nimmt die Arbeit auf: Drei Mitarbeiterinnen koordinieren Maßnahmen des Wolfsmanagements

Umweltminister Stefan Wenzel hat am Mittwoch offiziell das Wolfsbüro beim NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) in Hannover eröffnet. Die neue Einrichtung werde einen wichtigen Beitrag für das konfliktarme Zusammenleben von Wolf und Mensch leisten: „Mehr Information und Aufklärung und verbesserte organisatorische und technische Abläufe werden die Akzeptanz erhöhen. Bei allen Maßnahmen im […] weiterlesen ...

0

Schneverdinger Mehrheitsgruppe besorgt über Güterverkehr – Pläne auf der Heidebahn

Auf dem Dialog-Forum Schiene Nord, das Alternativ-Planungen für die Y-Trasse betrachtet, ist nach mehreren Sitzungen die Idee entwickelt worden, die Heidebahn zwischen Buchholz und Soltau in die Betrachtung einzubeziehen. Da die Teilnehmerzahl des Forums begrenzt ist, wird nun ohne die nun direkt betroffene Stadt Schneverdingen diskutiert, auch gibt es hier, weil die Strecke bisher immer […] weiterlesen ...

0

Maikundgebung der SPD Schneverdingen

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet der SPD-Ortsverein Schneverdingen wieder eine Maikundgebung. Um 10:30 Uhr begrüßt der Ortsvereinsvorsitzende Heinz-Dieter Blümke die Teilnehmer und Gäste vor dem Rathaus. In seiner Rede wird der Vorsitzende die Bedeutung des 1. Mai für die Rechte der Arbeitnehmer hervorheben und die Entwicklungen der vergangenen Jahre beleuchten. Die musikalische Untermalung der […] weiterlesen ...

0

Mindestlohn: Panikmache des Kreisverbandes des Dehoga

Seit dem 1. Januar 2015 gilt der Mindestlohn von 8,50 € pro Stunde für jeden Mitarbeiter, mit einigen Ausnahmen. Der Gesetzgeber hat dies damit begründet, dass jeder Mitarbeiter vom Lohn für seine Arbeit, wenn er denn Vollzeit beschäftigt ist, leben können soll. Außerdem soll verhindert werden, dass einige Unternehmen sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil verschaffen wollen, […] weiterlesen ...

0

SPD-Abgeordnete wollen Fracking-Gesetz verschärfen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat gemeinsam mit seiner Verdener Kollegin Christina Jantz Änderungsvorschläge für das Fracking-Regelungspaket erarbeitet und in dieser Woche in Berlin an Umweltstaatssekretär Florian Pronold übergeben. „Es gibt eine Reihe von Fracking kritischen Abgeordneten, die sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen haben und jetzt verschiedene Änderungsvorschläge erarbeiten“, so Klingbeil. Das fünfseitige Forderungspapier von Jantz […] weiterlesen ...

0

Keine Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Europa

Der SPD Ortsverein Schneverdingen hat in seiner heutigen Vorstandssitzung den folgenden Antrag zum Parteikonvent am 20. Juni 2015 beschlossen: Die SPD spricht sich klar gegen eine Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung (VDS, auch: Mindestspeicherung) aus. Auf europäischer Ebene bedarf es keiner Neuregelung der nicht mehr gültigen EU-Richtlinie 2006/24/EG. Als Teil der Bundesregierung wird die SPD nationale Alleingänge […] weiterlesen ...

0

Müntefering klar gegen aktive Sterbehilfe

Schneverdingen. In einer beeindruckenden völlig frei gesprochenen Rede in der Schneverdinger Peter- und Paul- Kirche sprach sich am Donnerstagabend der 75jährige frühere SPD-Parteivorsitzende und Ex-Minister, Franz Müntefering, klar gegen eine aktive Sterbehilfe aus, wie sie u.a. in Holland und in der Schweiz möglich ist. Müntefering plädierte dafür, das Sterben genauso wie das Leben anzunehmen und […] weiterlesen ...

0

Veranstaltung: Franz Müntefering zum Thema: „Sterben in dieser Zeit“.

Einladung / Vorankündigung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Genossinnen und Genossen, nicht nur in den überregionalen Medien auch bei uns wird über den letzten Lebensabschnitt der Menschen diskutiert. Wie gehen wir mit dem Tod um? Welche Ängste und Sorgen müssen bewältigt werden? Dazu gehört auch  das umstrittene Thema Sterbehilfe. Aber der Tod kommt in […] weiterlesen ...

0

Heidepost Ausgabe Nr. 1 / 1. Halbjahr 2015

Liebe Schneverdingerinnen, liebe Schneverdinger, heute liegt Ihnen zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine Ausgabe der Heide-Post vor. Wir, der SPD-Ortsverein und die Stadtratsfraktion, wollen auf diesem Weg auch zukünftig in regelmäßigen Abständen über unsere Arbeit berichten. Sie sollen informiert werden, was sich im Rat der Stadt Schneverdingen getan hat und was zukünftig zu […] weiterlesen ...

0

1,18 Millionen Euro für neue Radwege im Landkreis Celle und im Heidekreis: Radweg Schülern – Sprengel kommt!

Schmidt: „Das Land hat positiv entschieden: Bau von Radwegen zwischen Eschede und Starkshorn sowie Schülern und Sprengel kann in 2015 beginnen!“ Eine gute Nachricht für die Heideregion kann der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt nach Rücksprache mit Wirtschaftsminister Olaf Lies heute überbringen: „Nachdem wir Ende letzten Jahres im Landeshaushalt die Mittel für den Radwegebau erhöht haben, […] weiterlesen ...

0