Aktuelles

Schneverdinger SPD lädt Senioren am Di. 22.9.15 ins Krankenhaus Soltau ein

Seit 2006 lädt der örtliche SPD-Ortsverein einmal jährlich zu einer Besichtigungsfahrt mit Kaffeetafel ein. In diesem Jahr soll das Heidekreisklinikum, also das Krankenhaus Soltau, besucht werden. Der neue Geschäftsführer, Dr. Kugler, wird die Gruppe im Krankenhaus begrüßen und über die wichtigsten Veränderungen der letzten zwei Jahre und die Pläne für die Zukunft des Klinikums an […] weiterlesen ...

0

Veranstaltung : „Pflegenotstand! Was ist zu tun?“ der ASG im Bezirk Nord-Niedersachen

Seit langem wird vor einem Notstand in der Pflege gewarnt. Mittlerweile ist dieser in Deutschland leider traurige Realität. Frei werdende Stellen im Pflegebereich sind teilweise nur schwer zu besetzen und ein zusätzlicher Bedarf an qualifizierten Pflegekräften wird prognostiziert. Selbst bei zusätzlicher Ausbildung von Pflegekräften in Deutschland ist abzusehen, dass die Lücke aus eigenen Kräften nicht […] weiterlesen ...

0

Stadtmarketingforum am 1. Oktober 2015

Stadtmarketingforum am 1. Oktober 2015 (19:00 Uhr, Forum KGS Schneverdingen) Zur Vorbereitung des Forums aktivieren wir die vorhandenen Arbeitskreise – denn sie werden innerhalb des Forums darüber entscheiden, welche neuen Zukunftsprojekte umgesetzt werden sollen. Machen Sie mit und besuchen Sie die Gesprächsrunde „ihres“ Arbeitskreises: 14. September 2015, 19:00 Uhr, Ratssaal, Arbeitskreis Tourismus 15. September 2015, […] weiterlesen ...

0

Niedersachsenweite Geländekampagne: LBEG untersucht Böden in den Landkreisen Verden, Rotenburg und Heidekreis‏

Mitarbeiter des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) werden ab Montag, 07. September 2015 wieder mit grünen VW-Bussen im Nordosten Niedersachsens unterwegs sein. Die LBEG-Experten führen im Herbst an etwa 50 Standorten in den Landkreisen Verden, Rotenburg und Heidekreis bodenkundliche Bohrungen bis in eine Tiefe von zwei Metern durch und entnehmen Bodenproben, die im […] weiterlesen ...

0

Neue Prüfung der SuedLink-Trassenvorschläge mit Vorrang für Erdverkabelung

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt die Aussage von TenneT, im Zusammenhang mit den Planungen für die Erdverkabelung von SuedLink auch den Grobkorridor dieser Trasse einer Neuplanung zu unterziehen. Der energiepolitische Sprecher Karsten Becker erklärt: „Diese Verfahrensweise ist zwangsläufige Folge des Paradigmenwechsels zugunsten des Regelfalls der Erdverkabelung. Nur durch eine umfassende Neuplanung, einschließlich einer neuen Grobkorridoruntersuchung, kann die […] weiterlesen ...

0

Bundesregierung verstetigt Förderung der Mehrgenerationenhäuser

Klingbeil begrüßt Entscheidung und fordert zügige Einigung über Finanzierung – Bis zum Ende des Jahres 2016 wird die Koalition aus CDU/CSU und SPD die Voraussetzungen für eine langfristige Arbeit der Mehrgenerationenhäuser schaffen. Wie Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) heute bekannt gab, werden die genauen Finanzierungsmodalitäten nun in enger Zusammenarbeit mit den Ländern und den Kommunalen Spitzenverbänden […] weiterlesen ...

0

Wolfsbüro im NLWKN nimmt die Arbeit auf: Drei Mitarbeiterinnen koordinieren Maßnahmen des Wolfsmanagements

Umweltminister Stefan Wenzel hat am Mittwoch offiziell das Wolfsbüro beim NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) in Hannover eröffnet. Die neue Einrichtung werde einen wichtigen Beitrag für das konfliktarme Zusammenleben von Wolf und Mensch leisten: „Mehr Information und Aufklärung und verbesserte organisatorische und technische Abläufe werden die Akzeptanz erhöhen. Bei allen Maßnahmen im […] weiterlesen ...

0

Schneverdinger Mehrheitsgruppe besorgt über Güterverkehr – Pläne auf der Heidebahn

Auf dem Dialog-Forum Schiene Nord, das Alternativ-Planungen für die Y-Trasse betrachtet, ist nach mehreren Sitzungen die Idee entwickelt worden, die Heidebahn zwischen Buchholz und Soltau in die Betrachtung einzubeziehen. Da die Teilnehmerzahl des Forums begrenzt ist, wird nun ohne die nun direkt betroffene Stadt Schneverdingen diskutiert, auch gibt es hier, weil die Strecke bisher immer […] weiterlesen ...

0