Seniorenfahrt diesmal zum VNP – Anmeldungen nun möglich –

Schneverdingen. Unter dem Motto: „Der VNP: Über 100 Jahre privates Naturschutzengagement“ lädt der SPD-Ortsverein die Schneverdinger Senioren zur diesjährigen Informationsfahrt am Mittwoch, 24. Juli 2013 ein.

Die Fahrt startet mit dem Bus um 14 Uhr am Schneverdinger Rathaus, eine weitere Zusteige-Möglichkeit besteht um 14.10 Uhr am Wasserwerk, Heberer Straße.

Die Rückkehr wird gegen 17 Uhr sein.

Anmeldungen sollen bis zum 20. Juli bei Andrea Westermann-Tödter (Tel. 0174 620 72 90 oder ab 18 Uhr 05193/52458) erfolgen.

Die Fahrt der Schneverdinger SPD findet seit 2006 einmal jährlich statt.

Anlässlich der Fahrt zur Mülldeponie Hillern im letzten Jahr wurde der Wunsch geäußert, einmal Näheres über den Verein Naturschutzpark e.V. (VNP) seine Aufgaben und seine Finanzierung zu erfahren.

„ Wir sind Matthias Zimmermann als Geschäftsführer des VNP sehr dankbar, dass er uns den Besuch auf dem Tütsberg und einen Einblick in das Naturschutzengagement ermöglicht“, so Dieter Möhrmann, der auch die diesjährige Fahrt organisiert.

Nach einer Kaffeetafel und allgemeinen Erläuterungen zum VNP wird ein rund einstündiger Rundgang über den VNP-Landschaftspflegehof Tütsberg mit Besichtigung des Beweidungsprojekts „Wilseder Rote“ und „ Dülmer Wildpferde“, dem Ökolandbau und der Heidschnucken-Haltung stattfinden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.