Schneverdinger SPD lädt Senioren am Di. 22.9.15 ins Krankenhaus Soltau ein

Seit 2006 lädt der örtliche SPD-Ortsverein einmal jährlich zu einer Besichtigungsfahrt mit Kaffeetafel ein. In diesem Jahr soll das Heidekreisklinikum, also das Krankenhaus Soltau, besucht werden. Der neue Geschäftsführer, Dr. Kugler, wird die Gruppe im Krankenhaus begrüßen und über die wichtigsten Veränderungen der letzten zwei Jahre und die Pläne für die Zukunft des Klinikums an den Standorten in Soltau und Walsrode berichten. Informiert wird auch über das aktuelle Leistungsangebot in den einzelnen Abteilungen. Nach einer Fragerunde soll dann eine kurze Besichtigung einzelner Bereiche stattfinden.

Wie Dieter Möhrmann, der auch die diesjährige Fahrt organisiert, diesmal auch in seiner Funktion als Kreistagsfraktionsvorsitzender, mitteilt, soll die Fahrt am Dienstag, dem 22. September 2015 stattfinden. Ein Bus holt die angemeldeten Senioren um 14.30 Uhr am Rathaus in Schneverdingen ab, um 14.40 Uhr besteht eine Zusteigemöglichkeit am Wasserwerk in der Heberer Straße. Rückkehr in Schneverdingen erfolgt etwa um 17 Uhr.

Die Anmeldungen müssen telefonisch bis zum 18.9.15 bei Andrea Westermann-Tödter, Tel. 05193/52458 ab 18 Uhr, erfolgen. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung.

Nach Informationsbesuchen in den letzten Jahren in der Kooperativen Gesamtschule, bei den Stadtwerken auf der Mülldeponie Hillern, des VNP oder des Bankprojekts des dänischen Künstlers Jeppe Hein im Camp Reinsehlen und des neuen Kreishauses erwarten die Schneverdinger Senioren diesmal interessante Informationen über die stationäre Gesundheitsversorgung im Heidekreis.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.