Klingbeil auf Tour der Ideen in Schneverdingen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil machte vor kurzem im Rahmen seiner Tour der Ideen Station in der Stadt Schneverdingen. Gemeinsam mit Dieter Möhrmann und Hans Jürgen Thömen von der Schneverdinger SPD machte Klingbeil Station beim Wellpappenhersteller und Verpackungsspezialisten Smurfit Kappa und im Hotel Camp Reinsehlen.

IMG_0076

Hotel-Geschäftsführer Heiko Riedinger zeigte der Delegation die laufenden Baumaßnahmen am Standort. Auch mit Hilfe von öffentlicher Investitionsförderung würden zur Zeit die Bettelkapazitäten mit neuen Gebäuden erweitert. Auch ein neues Seminargebäude entsteht, um die große Nachfrage abzudecken. „Ich finde es spannend, was hier im Camp Reinsehlen auch in Zusammenarbeit mit der Alfred- Toepfer- Akademie für Naturschutz (NNA) entstanden ist. Es ist gut für den Heidekreis und die Stadt Schneverdingen, dass weiter kräftig in den Tourismus investiert wird“, sagte Klingbeil beim Termin.

IMG_0028

Bei Smurfit-Kappa besichtigten die Sozialdemokraten das Schneverdinger Werk. Klingbeil lobte beim Besuch die Ausbildungsaktivitäten des Unternehmens, das in Deutschland einen Marktanteil von über 30% im Segment hat. Geschäftsführer Uwe Geistlinger zeigte den Sozialdemokraten die neusten Investitionen in Wellpappenverarbeitungs-Maschinen und Drucktechnik. Durch die Automatisierung konnte die Produktivität am Standort massiv verbessert werden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.